Die Philosophie von Schönramer Bier

 

Qualität kennt keine Kompromisse.

 

Um ein großes Bier im wahrsten Sinne des Wortes zu erschaffen, ist mehr zu tun, als nur die Einhaltung des deutschen Reinheitsgebotes von 1516. Unser Qualitätsanspruch und die Liebe zum Bier gehen weit über die Belange dieses Gebotes hinaus. Die Liebe steckt im Detail und beginnt bereits bei der sorgfältigen Auswahl der heimischen Rohstoffe.


Rohstoffe von den internationalen Handelsbörsen, schnelle Prozesse und höhere Temperaturen erlauben es, ein Bier schneller und günstiger herzustellen. Wir sind aber der Meinung, dass die Qualität, der Geschmack und der regionale unverwechselbare Charakter darunter leiden würden.

 

Tradition und Fortschritt sind gut vereint. Schönramer Bier wird mit modernster Technik auf traditionelle Weise gebraut. Diese Technik ermöglicht eine gleichmäßige und umweltschonende Herstellung. Die traditionellen, aufwändigen Verfahren garantieren den unverwechselbaren Geschmack.

 

Ein Bier aus der Region für die Region. Bei sämtlichen Investitionen und Baumaßnahmen werden Aufträge wenn möglich zuerst in der Gemeinde, dann im Kreis und dann in der Region, hierzu gehören auch das Salzburger Land und Oberösterreich, vergeben. Nur wenn es nicht anders möglich ist, werden die Aufträge bayern- oder bundesweit vergeben. Unsere Heimat und die treuen Kunden sollen teilhaben am Erfolg der Brauerei.